HeidelbergCement wird Heidelberg Materials

Aus HeidelbergCement wird Heidelberg Materials. „Heidelberg“ bleibt als Synonym für Kontinuität und Marktführerschaft bestehen. „Materials“ ersetzt „Cement“ und steht für ein innovatives Portfolio nachhaltiger und intelligenter Baustoffe sowie digitaler Lösungen.

Im ersten Schritt erfolgt das Rebranding auf Konzernebene, hier wurde der neue Markenauftritt „Heidelberg Materials“ am 20. September 2022 eingeführt. Ab 2023 wird das Rebranding auch bei nationalen und internationalen Tochtergesellschaften schrittweise umgesetzt. Die auf dieser Website verwendeten Begriffe „Heidelberg Materials“, „Konzern“, „wir“ oder „uns“ beziehen sich, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, auf Heidelberg Materials im Allgemeinen bzw. bezeichnen den Konzern.

Die Muttergesellschaft von Heidelberg Materials bleibt unverändert die HeidelbergCement AG. Die Gesellschaften von Heidelberg Materials sind und bleiben rechtlich eigenständige und unabhängige juristische Personen. 

Neugierig? Mehr zu unserem neuen Markenauftritt finden Sie hier.